Bahnfahren für Jedermann

Jedermann Bahntraining in Corona Zeiten

Wir versuchen auch in Corona Zeiten im Rahmen der allgemeinen Verordnungen unser Bahntraining anzubieten.

Aufgrund der Dynamik ist es schwer, mit den Änderungen Schritt zu halten bzw. hier immer die Aktuell Information bereit zu stellen. Daher im Zweifelsfall lieber beim Bahnwart per Mail anfragen.

Stand 27.11.2021 sind durch die Alarmstufe II folgende Regeln für das Jedermann Bahntraining gültig:

  • Zum Training haben nur Teilnehmer und Bahnaufsichten, die 2G sind (also Genesene oder Geimpfte) Zutritt zur Radrennbahn bzw. dürfen am Training teilnehmen.
    Eine Beschränkung hinsichtlich der Teilnehmerzahl besteht aktuell nicht.
  • Zuschauer zum Training sind aktuell leider nicht zugelassen.
  • Wichtig: die Bahnaufsichten sind angehalten, die Impf- und Genesenennachweise der Teilnehmer bei Trainingsantritt zu überprüfen!
    Bringt also euren 2G Nachweis und einen aktuellen Lichtbildausweis mit.

    Hier gibt die Corona VO vor, dass der digitale Nachweis (QR Code) geprüft wird, die Person muss sich ggf. weiter ausweisen.
    Schüler sind hiervon ausgenommen.
  • Erfassung Teilnehmer
    Die Teilnehmer sind weiterhin schriftlich in einer Liste zu erfassen. Hierzu muss zusätzlich zum Namen entweder die Adresse oder die Telefonnummer angegeben werden.
  • Zusätzlich zu der Teilnehmerliste sich kann der Teilnehmer (optional!) per Luca App für ein Training registrieren, die Luca Codes hängen aus.

 

14199175_1536283123055369_5893370914103168791_n

Der RSV Öschelbronn bietet im Radstadion freies Bahntraining für Jedermann an!
Immer am Dienstag von 18:00 bis 20:30 Uhr (mit Ausnahme der Sommerferien) könnt ihr die faszinierende Art des  Bahnfahren kennenlernen.

In der kalten Jahreszeit (Herbst bis Frühjahr, genaueres wird kommuniziert) gibt es auch Sonntags ab 10:00Uhr bis 12:00 Uhr Training für Jedermann.
Informiert euch auf unserer Homepage hier oder schreibt an bahnwart@rsvo.de, wo ihr euch in unseren Mail-Verteiler bzw. einen WhatsApp Verteiler eintragen lassen könnt. Dann verpasst ihr keine Infos zum Bahntraining mehr!

Impressionen vom freien Bahntraining gibt es hier.

 

Preise für die Nutzung der Radrennbahn:

Freies Training Erwachsene (>=18 Jahre) 10.- € / Tag
Freies Training Jugendliche (<18 Jahre) 5.- € / Tag
Vereinsmitglieder 50.- € / Jahr
Radsportvereine des WRSV bei Abnahme von 5 Trainingskarten 10 % Nachlass
Radsportvereine des WRSV bei Abnahme von 10 Trainingskarten 15 % Nachlass
Leihräder 10.- € / Tag

Leihrad: Bringt zum Bahntraining bitte immer eure Pedale und Schuhe mitbringen, Hakenpedale können von uns zur Verfügung gestellt werden.

Tipp: Trotz großzügiger Überdachung unserer Radrennbahn ist es in seltenen Fällen (Sturmregen, Schneeverwehungen, …) manchmal nicht möglich euch einen Bahnbetrieb anbieten zu können. Daher schaut bitte rechtzeitig auf unserer Homepage nach, ob gefahren werden kann.