Nachtrennen

Abwechslungsreicher Bahnradsport am Abend bis Mitternacht

Auf spannende Duelle um Punkte und Rundengewinne dürfen sich die Zuschauer am Freitag, 30. Juni 2017 beim Nachtrennen im Madison (2er Mannschaftsrennen) freuen. Aber auch im Punktefahren kommt es viel auf die richtige Taktik und die schnellen Beine in den Wertungssprint an.

Damit der Spaß auch beim Bahnradsport nicht zu kurz kommt, wird es erstmalig einen Balustradensprint im Programm geben. Bei feuriger Musik fahren die Teilnehmer in einer langen Reihe wellenförmig hinauf zur Balustrade und animieren dabei das Publikum zu einer La Ola Welle. Am Ende wird es auch hier einen Sieger geben, welcher im Sprint final ausgetragen wird.

Dass auch die Jugend ihr Metier beherrscht, zeigen die Jungen Wilden in einem Omnium Wettbewerb. In diversen Disziplinen wie Ausscheidungsfahren, Punktefahren etc. werden sie die Sieger ihrer jeweiligen Altersklassen ermitteln.

Die Hocketse lädt zum Verweilen und zu lebhaften Diskussionen mit Radsportbegeisterten und Fahrern ein. Ein stimmungsvolles Erlebnis im Radstadion Öschelbronn erwartet Sie – eine Werbung für den Bahnradsport.

Beginn: Freitag, 30.06.2016, Uhrzeit:   18.00 Uhr, Eintritt:    € 8,–